Eiweiß-Brötchen Frittata

Zutaten für 4 Portionen/Beilagen:Eiweiss Broetchen Frittata
2 Original Eiweiß-Brötchen à 70 g
2 Eier (140 g)
1 Stange Frühlingslauch ( 50 g)
70 g luftgetrockneter Schinken
60 g Mozzarella light
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:
Original Eiweiß-Brötchen in Würfel schneiden. Den luftgetrockneten Schinken in Streifen schneiden und den Frühlingslauch waschen, putzen und in feine Röllchen schneiden.

Das Olivenöl in einer Eisenpfanne oder feuerfesten Form auf dem Grill erhitzen, dann den luftgetrockneten Schinken und den Frühlingslauch kurz darin anschwitzen. Die Eier verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Die Brötchenwürfel ebenfalls in die Pfanne/Form geben, mit dem Lauch und dem Schinken vermischen und etwas andrücken. Die verquirlten Eier darüber verteilen und bei niedriger Hitze mit geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten „braten“. Den Deckel dann entfernen und die Frittata noch ca. 5 Minuten zu Ende „braten“.

Tipp: Die Frittata passt hervorragend zu gegrilltem Geflügel oder Kalb.